ZIELGRUPPEN

| ANFAHRT | KONTAKT | STELLENANGEBOTE | IMPRESSUM/DATENSCHUTZ |

 

 


Aufnahme finden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die auf Grund einer schwierigen Lebenssituation oder Gefährdung vorübergehend oder auf Dauer nicht in der eigenen Familie leben können.

Das Angebot unserer sozialpädagogischen Wohngruppen richtet sich über die Jugendämter an Alleinerziehende und Eltern, die für ihr Kind strukturierte Alltagsgestaltung und individuelle Förderung in familienähnlicher, angenehmer Atmosphäre suchen. Sorgeberechtigte und Vormünder werden hier ernst genommen, sind Partner und Mitwirkende.

Wir haben langjährige Erfahrungen in der Betreuung junger Menschen u.a. mit erheblichen Problemen und traumatischen Störungen im Bezugs- und Familiensystem, sowie mit Emotionsstörungen, Störungen im Sozialverhalten,  Entwicklungsstörungen,  hyperkinetischen Verhalten,  Teilleistungsstörungen,   persönlichen Opfer – und Trauererfahrungen.

In den Wohngruppen nehmen wir Mädchen und Jungen ab ca. 3 Jahre bis ca. 18 Jahre auf. In unseren auf Verselbständigung ausgerichteten Betreuten Wohnformen beträgt das Aufnahmealter ca. 16 Jahre.  Bei Bedarf begleiten wir gern auch über die Volljährigkeit hinaus.

Voraussetzung für eine Aufnahme und den Verbleib ist der erkennbare Wille und die Grundfähigkeit zur Mitwirkung an der Hilfe.

In der Regel werden mit allen Beteiligten im Vorfeld einer Aufnahme unverbindliche Vorstellungsgespräche durchgeführt, um sich gegenseitig und die Wohnform kennen zu lernen. Bei Notwendigkeit kann eine Probezeit oder ein Probewohnen vereinbart werden.

 

Ausschlusskriterien:
Ungeeignet ist unsere Einrichtung für junge Menschen mit massivem Aggressionsverhalten und Drogenabhängige, die sich selbst und das Wohl derer, die bereits in den Gruppen leben, gefährden.
Wir sind derzeit nicht in der Lage Menschen mit erheblichen körperlichen oder geistigen Behinderungen, sowie bei akuter Suizidgefährdung oder bei psychotischen Erkrankungen, die eine stetige intensive bzw. medizinische und psychiatrische Rehabilitation erfordern, angemessen zu betreuen.
 

 

 

Navy-oben

Navy-unten-k2